Ja, ich mag den Focus wirklich…warum ist leicht erklärt. Der Ford ist einfach toll…

Ich mochte ihn von Anfang an, damals als ich feststellte, dass der Weg nach Prenzlau über Berlin führt. So ein Navi kann ja schonmal dreimal so alt sein, wie das Auto drumherum :-/

Als direkte Folge davon stand die Kommunikation mit Ford Deutschland. Die sind wirklich super, da braucht ein Einschreiben mit Rückschein nur drei Wochen bis es intern den richtigen Bearbeiter erreicht…

Die Geschichte mit Ford Navigation hat sich ja noch zum Positiven gewendet, hätte aber auch einfacher sein können 😉

Dann war ne ganze Zeit Ruhe, bis dann dieser Dauerton beim Rückwärtsfahren auftauchte…Leider lags nicht am Wetter, sondern am Parksensor.

Inzwischen ist aber auch dieser wieder i.O., sodass der nervtötende Ton nurnoch zu hören ist, wenn die Kofferraumklappe fast an der Hauswand klebt.

Die neuste Erscheinung, welche ich vorgestern auf in der Baustelle 1 beobachten konnte, ist mir aber schon wieder zu doll. Das Radio-CD-Multifunktions-Autobediengerät hat „kleine Aussetzer“…

Nein, der Focus rennt, aber beim CD-Abspielen reichte die kleinste Bodenunebenheit, um Aussetzer zu verursachen. So wie früher bei den ersten portablen CD-Player…

Es lag nicht an der CD, denn ein Wechsel half nicht…das Radio lief auch problemlos…
Die Lösung des Problem war, diesmal zumindestens, relativ kostengünstig.

Ähnlich wie bei Windows reichte ein Neustart um das System wieder zum Laufen zu bekommen.

Ein Warmstart, also Radio aus- und einschalten reichte nicht, aber der Kaltstart (Auto ganz aus und wieder an) wirkte ware Wunder. Das Anti-Schock-System geht nun vorerst wieder…

Wie schon gesagt: Ich liebe mein Auto!

Schlagwörter: , , , , ,
2 Antworten zu “Ich liebe mein Auto”
  1. Alex sagt:

    Das ist aber ein allgemeines Problem der Ford-Autoradios. Ich hab jetzt schon den dritten Fiesta und hatte immer diese Probleme. Bei meinem neuesten kommt hinzu, daß er auch Kälte nicht verträgt. Ich hab zwar noch mein altes Radio rumliegen, kann es aber nicht einbauen, weil wir das doofe Ford-Radio nicht rauskriegen und die in der Werkstatt auch nicht.

  2. mr.gene sagt:

    Moin Alex,
    das es ein generelles Ford Autoradio Problem ist wusste ich nicht, aber gut zu wissen, dass ich nicht der einzige bin der sein Radio liebt ^^

  3.  
Hinterlasse einen Kommentar

Hier ist ausreichend Platz für deine Meinung