Die Woche ist rum und der Bericht folgt sogleich 🙂

Diese Woche stand ganz im Zeichen des Umzuges – Zumindest war das mein Plan und es sah auch alles gut aus, denn Ende letzter Woche bestätigte der alte Hoster mir, dass er dem Umzug zustimme…leider wurde auf den Antrag von Estugo nicht geantwortet, sodass Genes Lebenswerk noch immer nicht zu Estugo gezogen ist 🙁
Jetzt werden aber härtere Geschütze aufgefahren…einfaches Anrufen reicht ja nicht aus :-/
Ich werde nicht gleich die Denic informieren, so wie der Trendsetter es vorgeschlagen hat, aber Estugo will mal freundlich mit dem Registrar reden 😉

Abgesehen von dem Ärger mit Domainumzug hab ich aber auch verschiedene tolle Dinge gesehen und gelesen! Wirklich begeister war ich zum Beispiel von einem Plasma-Fernseher, der ein wenig „umgebaut“ wurde. Mit diesem Gerät kann man nun keine DVDs schauen oder was sonst so im TV läuft, dafür kann man aber allerfeinst Airhockey spielen 😀
Ich würde mit den ja eher zum Betrachten bewegter Bilder aufstellen, aber zum Glück kann ja jeder selbst entscheiden, was er mit seinem 103 Zoll TV-Gerät macht!

Spannend wird es bei Robert Basic. Er hat neue Pläne für ultimative Projekte. (Wir erinnern uns einige Wochen zurück…er verkaufte sein Weblog.) Es gibt da nun Gerüchte, dass Robert ein Nachrichtenportal aufbauen und damit so „kleinen“ Seiten wie der DPA, Heise und dem Spiegel die Besucher abnehmen will…ob das klappt werden wir sehen. Die Messlatte ist auf jeden Fall hoch angelegt!

Anderswo kann man vom ggf. baldigem Ende des Internet Explorer der Version 6 lesen. Es gibt da sogar schon erste Seiten, die den IE6 totalverweigern und stattdessen auf Alternativen verweisen, falls man die Seite sehen möchte! Diese Aktion kann man sogar relativ leicht unterstützen, man muss nur ein wenig Code im Header ändern und schon hat man auch so eine tolle Totalverweigerung beim Versuch die Seite mit IE6 die Seite zu besuchen. Ob das nun Sinn macht oder nicht möchte ich hier nicht beurteilen…ich bin überzeugter Opera – User 😉

Wenn man mal eben etwas mit WordPress ausprobieren möchte (beispielsweise die Sache einen Absatz höher), dann sollte man nicht immer live an seinem Blog alles testen, sondern in einer extra dafür angelegten Umgebung. Ein Testblog, der dem richtigen entspricht, aber eben kaputtgehen darf. Eine Lösung dafür, die sogar portabel ist, habe ich bei Jürgen gelesen. Mit WordPress auf nem USB-Stick kann man immer und überall unbeschwert testen, ohne das etwas kaputt gehen kann 🙂
Eine sehr geniale Sache wie ich finde, die mir bisher auch neu war. WordPress habe ich schon offline zum Testen genutzt, aber das es auch portable ist war mir neu!

Etwas anderes, was vermutlich vielen neu sein wird: Microsoft plant Konkurrentsgeschäfte zu den Applestores zu eröffnen! Dann kann man zukünftig nicht nur seinen weißen Apfel-PC in einem total exklusiven Laden kaufen, sondern gegenüber auch den „normalen“ x86-Computer mit dem üblichen Windows käuflich erwerben…ich könnte mir wirklich vorstellen, dass das am Ende so wird wie mit McDonals und Burger King => Wo es den einen gibt, da ist der andere nicht weit…maximal eine Querstrasse weiter 😛

Der Bereich Handy soll aber auch nicht zu kurz kommen, wo ich bisher nur von Internet und Computern geschrieben habe. Ein echt ausgefallenes und vermutlich auch kostspieliges Telefon der nahen Zukunft. Wer brauch schon ein großes Display oder eine Foto-Funktion, wenn er eine Armbanduhr zum Telefonieren hat 😀

Zum Schluss noch etwas nicht ganz so ernstes: Wen wunderts, dass es Finanzkrise, Bankenkrise und Schuldenkrise allgemein gibt? Bei den Summen, die man als Hypothek für sein „Haus“ aufnehmen kann…

Das wars auch schon wieder…nun seid ihr wieder dran 😀
Macht ihr mit beim Entfernen des IE6 aus dem Internet? Glaubt ihr Robert topt „mal eben“ die DPA und Heise? Und was haltet ihr von Microsoft-Läden an sich?

Schlagwörter: , , , , , ,
2 Antworten zu “Wochenrückblick 08-09”
  1. Schaps sagt:

    Über die Finanzkrise und ihre Ursachen hab ich auch letztens geschrieben…Handy? Willst ein neues haben? Ich hab so eins das nur aus nem Display besteht 🙂
    Das mit dem IE find ich interessant…aber ist ja momentan kaum anzuwenden, jedenfalls für Privatleute…denn es benutzen noch zu viele diesen Scheißbrowser!

  2. mr.gene sagt:

    @Schaps
    Vermutlich war dein Ansatz bei der Finazkrise ein wenig ernster als meiner 😀
    Nein ein neues Handy brauch ich noch nicht…und so ein Teil, was nur Display ist schon garnicht…das geht nur kaputt bei mir…
    Bei den Privatleuten sehe ich den IE6 nichtmal als Problem…da hat den die breite Masse wohl nicht mehr. Windows XP sollte doch inzwischen über den IE7 verfügen…eher bei Firmen, die mit Windows 2000 arbeiten und die Mitarbeiter surfen können…oder vielleicht noch die ganzen privaten „nicht so legalen“ WinXP Versionen, die nicht Updatefähig sind :-/

  3.  
Hinterlasse einen Kommentar

Hier ist ausreichend Platz für deine Meinung