Archiv für die Kategorie: “Haushalt”

Haushalt ist die Kategorie für die Beiträge, die von der Führung eines mehr oder minder „normalen“ Haushaltes handeln oder darüber berichten.

Nun habe ich es echt verpennt, im wahrsten Sinne des Wortes! So ein Ärger, so ein M…

Liebe Ostergrüße an alleAber egal, noch ist es ja nicht zu spät! Ich wünsche euch allen ein frohes Osterfest und drück euch natürlich die Daumen, dass ihr alles wiederfindet…zu Ostern sollen ja so ein zwei Dinge versteckt werden,wie ich hörte. Bei der aktuellen Wetterlage vermutlich eher im Wohnzimmer, als im Garten – Es sei denn der Bedarf im Schnee zu spielen wurde noch nicht gedeckt 😉

Zeit die Uhr vorzustellenAbgesehe davon, gab es noch etwas ganz wichtiges dieses Wochenende. Vor einiger Zeit sprach ich hier von wieder mehr Licht und erwähnte die Zeitumstellung…und versprach das Thema nochmal aufzugreifen und die Richtung zu verraten. Das sei hiermit getan: Die Uhr musste eine Stunde vorgestellt werden! 😀

Schlagwörter: , , ,

Comments 1 Kommentar »

Ich habe hier ja eine weitgehende neutrale Haltung gegenüber fast allem und möchte die auch weiterhin so beibehalten, aber heute will ich eucht etwas zeigen…was ich schon vor geraumer Zeit entdeckt habe *zugeb*

Die vielen kleinen, meist gelben, Aufkleber mit dem Aufdruck „Atomstrom nein Danke“ und / oder ähnlichen Texten kennt garantiert jeder. Wer davon noch nichts gehört oder gesehen hat, der rennt echt mit verschlossenen Augen durch die Welt. Hierzu hab ich nun kein Beispielfoto hochgeladen, denn diese Aufkleber kennt ja jeder…wer nicht, der frage einfach mal eine Suchmaschine seines Vertrauen. Ob es nun Tange-G oder doch der Feuerball oder gar der Microschufft sein soll, ist mir dabei grundsätzlich total egal 😉

Auf jeden Fall hat nun jeder ein Bild vor dem geistigen Auge (oder auf dem Monitor). Nun kommen wir dann gleich zum den mir bis eben [Anm. des Autors: stellen wir uns vor ich hätte den Beitrag schon im Juni geschrieben…und das Foto nicht eben auf dem Handy wiedergefunden…] unbekannten Sticker zur Aktion. Nicht gelb, nicht nein, sondern weiß und ja bitte!

Naturstrom

Das solls auch schon gewesen sein. Das musste ich unbedingt noch loswerden 😉

PS: Wer mehr zum Thema Strom und E.on im speziellen lesen will, der muss einfach mal hier danach suchen…oder eines der Worte anklicken 😀

PPS: Wer sich genötigt fühlt, der darf gern eine kleine oder große Diskussion vom Zaun brechen – Dabei aber bitte sachlich bleiben und von Beleidigungen u.ä. Abstand nehmen! Danke!

Schlagwörter: , ,

Comments 1 Kommentar »

Ja, ich musste auch mal Schuhe kaufen. Meine alten Asics Laufschuh ist schon „etwas“ ausgelatscht, sodass da endlich mal neue her mussten.

Nun war ich also am vorletzten Freitag los und wollte mir endliche neue Asics kaufen. Mein Weg führte mich als erstes in die Sportabteilung von Dodenhof in Kaltenkirchen, denn die ist eigentlich recht schick, groß und lag auf dem Weg. Klar, es ist eigentlich nicht üblich, dass man seine Sportbekleidung im Möbelhaus kauft, aber was ist heute schon normal 😀

Hier war ich nun auf der Suche nach einem neuen Laufschuh und wurde auch direkt fündig. Auf Grund der Tatsache, dass der neue Asics Kayano 17 erschienen ist, sind die „alten“ deutlich günstiger. Der Kayano 16 war im Angebot und kostete statt ~160Euro nur noch 119,90€ – Das fand ich schonmal super und wollte den auch gleich kaufen!

Die Suche im %-Regal ging also los…da muss doch irgendwo ein Paar in meiner Größe sein…ahhh da ist einer, der sieht schonmal gut aus! Direkt angezogen und passt. Okay, wo ist der Karton mit dem zweiten? Gesucht und NICHT gefunden. Nochmal genau geschaut…nix zu machen…also mal eine Fachkraft für Sportartikelverkauf suchen. Das war schon deutlich leichter, denn da gibt es einige von 😉

Die Frage nach dem zweiten Schuh wurde in etwas so beantwortet: „Ohh nein, den hab ich gestern schon gesucht…und nicht gefunden, aber wir schauen nochmal…“
Da war ich ja schon fast begeistert…aber sie hat brav gesucht…in dem Bereich der reduzierten Ware, in der Ausstellungswand für neue Schuhe, im Lager und sonstwo. Gefunden wurde leider nichts, ausser einem rechten Schuh, der zwar theoretisch zu meinem Linken gepasst hätte, allerdings nur, wenn ich den zwei Größen kleiner gebraucht hätte :-/

Da muss jemand über sehr unterschiedlich gewachsene Füße verfügen…denn von dem Kleineren gabs auch keinen 2ten…

Nach ner Viertelstunde wollte man dann Versuchen in der zweiten Filiale den anderen Schu zu bestellen – Oder gleich ein Paar um sicherzugehen, dass am Ende die beiden Richtigen zusammen da sind 😉 Da ich den Schuh gern gehabt hätte, machten wir das dann auch und ich ging unverrichteter Dinge wieder aus der Modeabteilung des Einrichtungshauses!

Die weitere Einkaufstour in Kaltenkirchen und Henstedt-Ulzburg war auch interessant, aber meine Suche nach sofort verfügbaren Laufschuhen war leider weiterhin weniger erfolgreich. Das ich bei real keine vernünftigen Laufschuhe finden würde, war mir eigentlich klar, auch wenn da gerade irgendwelche Asics im Angebot waren…
Der Besuch bei Intersport schien mir da schon vielversprechender zu werden…entpuppte sich aber ebenfalls als Reinfall! Die hatten zwar Asics – was die Website offensichtlich nicht hat, wie ich gerade feststellen musste – aber nicht mein gewünschtes Modell, den Kayano 16.

Es gab zwar auch hier reduzierte Laufschuhe, allerdings nur andere Modelle. Ein Modell war aber identisch mit dem von Dodenhof – Aber 10 Euro günstiger! Fachgeschäfte sind also nicht immer teurer 🙂

Da der Tag noch immer keine neuen Laufschuhe hervorbrachte, befragte ich am späten Nachmittag mal die Tante-G und wurde auch fündig. Der Nordsport-Shop aus Elmshorn (was im weitesten Sinne auch hier in der Gegend ist) hat diese Schuhe tatsächlich vorrätig und kann in zwei Tagen liefern – So zumindest die Aussage des Internet!

Ein kleiner Anruf lief wie folgt ab:
Ich: Haben sie den Asics Kayano 16 vorrätig?
Nordsport: Ja, zwei Paar sind noch da.
Ich: Wenn ich „jetzt kaufen“ klicke, bekomme ich die dann garantiert oder am Ende der Woche ne Email, dass die leider weg seien?
Nordsport: Naja, wenn sie auch „jetzt bezahlen“ klicken dann ja!
Ich: Okay, dass ist klar…Danke, mehr wollte ich nicht wissen…

Also hab ich meine neuen Laufschuhe am Freitag im Internet bestellt, wo sie inkl. Versandkosten noch gute 20€ günstiger waren als im Möbelmarkt und am Mittwoch ein Paket von UPS erhalten. Das war sicher schon am Dienstag da…aber mein Nachbar hat es mir erst am Mittwoch gegeben – Nicht weiter schlimm, besser als wenn der UPS-Mann erst am Donnerstag wiedergekommen wäre 😛

Einen ausführlichen Test zum Asics Kayano 16 kann ich noch nicht abgeben, aber erste Laufversuche waren durchaus positiv, sodass ich ihn auf jeden Fall schonmal weiterempfehlen kann!

PS: Natürlich hab ich am Freitag noch bei Dodenhof angerufen und den Kayano 16 dort abbestellt!

Schlagwörter: , , , , ,

Comments Keine Kommentare »