Yehaa, ich hab gute Neuigkeiten für alle! Wer gelegentlich mal bei Amazon einkauft, sei es nun Bücher oder auch DVDs, der sollte mal beim Estugo Wochengewinnspiel teil zu nehmen!

Die Teilnahme ist mal mehr als einfach und der mögliche Gewinn auch nicht zu verachten. Erstmal zum Gewinn: Aktuell gibt es einen 25 Euro Gutschein für Amazon! In der letzten Woche war es noch ein 15 Euro Amazongutschein – Den ich sogar gewonnen habe!

Unter den Wochegewinner eines viertel Jahres, werden weitere Amazongutschein verlost, sodass man sogar eine richtige Shoppingtour bei Amazon starten kann, wenn man ein wenig Glück hat.

Der wesentliche Teil der geleistet werden muss, ist über Estugo zu berichten und natürlich auch zu verlinken, denn sonst findet die ja keiner! Da ich meinen Blog nun zu Estugo Webhosting umziehe, kann ich das sogar tun – Ohne irgendwelche Spambeiträge fabrizieren zu müssen 😀

Der Umzug wird noch einige Tage dauern, da vorher noch die Kündigung bei alten Hoster abgeschlossen werden muss. Dies sollte aber auf jeden Fall noch diesen Monat klappen. Ich hoffe die Ausfallzeit gegen Null tendieren zu lassen, sicher sagen kann ich das aber erst, wenn die Sache abgeschlossen ist :-/

Nun meine Frage an euch: Versucht ihr auch einen Gutschein zu gewinnen oder haltet ihr die ganze Sache für bezahlte Links und verachtet es grundsätzlich?

Schlagwörter: , , ,
10 Antworten zu “Amazon Gutschein”
  1. steffen sagt:

    Also ich mach normalerweise bei „Gewinnverteilungen“ mit, aber nicht bei den Gewinnspielen. Ein Beipsiel war das T-shirt, welches vor kurzem verteilt worden ist. Bei den Gewinnspielen, bei dem nur einer gewinnt halte ich mich aber raus.

    Natürlich kommt es immer auch auf den Gewinn an 🙂

  2. mr.gene sagt:

    Die Sache mit dem Shirt hab ich leider verpasst…hab davon erst etwas mitbekommen, als alle berichteten, das die Aktion so geil war, dass sie nach wenigen Tagen (oder Stunden 😀 ) eingestellt wurde, da es bereits 500 Teilnehmer gab!

  3. steffen sagt:

    ja war ne ganz coole Aktion. Das T-shirt war auch noch von Fruit of the loom – also nicht ganz so unbekannt. Das beste war natürlich, dass es kein Gewinnspiel war, sondern man innerhalb von 2 Sek ein T-shirt bekommen hat.

    Es war auch 2 Tage später schon bei mir angekommen. War wirklich top gemacht

  4. mr.gene sagt:

    @steffen
    Genau so hab ich es (fast) überall lesen können!

    Leider eben zu spät, sonst hätte ich heute auch ein „feed me“ Shirt :-/

    @all
    Wo wir grad von „feed me“ sprechen: Es darf sehr gern der Feed aboniert werden! Wer den großen Button oben rechts noch nicht etdeckt haben sollte, der melde sich bitte oder benutze diesen Link: Genes Lebenswerk Feed abonieren

  5. Schaps sagt:

    ich hab mich letztens auch verkauft ^^
    Ich sollte in nem Artikel den ich über einen Kasinobesuchgeschrieben habe sone Onlinekasinoseite verlinken…hab dafür 25 Euro bekommen 🙂

    Schapss letzer Beitrag im eigenen Blog…Dubble Dubby

  6. mr.gene sagt:

    @Schaps
    Das ist doch zumindest eine Möglichkeit sage ich mal. Wenn man einen Beitrag geschrieben hat und einen passenden Link setzt, der dann auch noch belohnt wird – Was will man mehr 😀

  7. […] ich grad auf mr.genes Blog gelesen habe, kann man, wenn man einen Link auf einen Beitrag oder die Webseite von Estugo.de […]

  8. Schaps sagt:

    Jo, fand ich auch klasse…keinerlei Arbeit dafür 🙂

  9. Jan sagt:

    je nachdem was es für Gewinne gibt, lohnt es sich ja auch darüber zu schreiben. Aber ich finde, dass es vor allen Dingen wichtig ist, dass es überhaupt Gewinne gibt, damit es den Leuten überhaupt noch Spass macht mitzumachen. In machen Fällen soll das ja nicht so der Fall gewesen sein.

  10. mr.gene sagt:

    @Jan
    Also ein Gewinnspiel ohne Gewinn macht keinen Sinn, das sollte wohl klar sein 😀

  11.  
Hinterlasse einen Kommentar

Hier ist ausreichend Platz für deine Meinung