Vorhin war ich mal wieder beim Ecki, der sich Gedanken über die Geschwindigkeit des Internets an Silvester gemacht hat…das soll hier nun aber garnicht Thema werden, sondern eine Seite die er verlinkt hat 😉

Jamendo habe ich dort zum ersten Mal gehört und mir auch gleich näher angesehen. Der Slogan „jamendo – mach die ohren auf“ ist schon mal vielversprechend und auch zurecht gewählt!

Jamendo bietet dem User Unmengen an Musik sofort und umsonst zum hören und downloaden. Hören kann man wirklich sofort, bei den Downloads muss man unter Umständen ggf. mal warten (hat zumindest Ecki gesagt 😀 ).
Bei diesem Projekt handelt es sich um eine Plattform, auf der Musiker ihre Musik unentgeltlich zum hören und downloaden bereitstellen können. Es darf definitiv jeder die Musik hören und auch jeder anmelden, um seine Musik den anderen zur Verfügung zu stellen – Soweit ich das verstanden habe.

Fakt ist, dass es schon verdammt viel [knapp 15.000 Alben] gute Musik aus allen Bereichen gibt, sodass dort jeder was zu hören finden sollte 😉

Ich habe ganz sicher noch nicht alles gehört und ehrlich gesagt interessiert mich auch nicht jede der verfügbaren Musikrichtungen, aber einen Blick ist Jamendo auf jeden Fall Wert!

Ich kann nur empfehlen dort mal vorbei zu schauen und sich einen Einblick zu verschaffen. So einfach und schnell könnt ihr eure Festplatten garnicht mit Musik füllen – Und ganz ohne Angst vor Vorratsdatenspeicherung 😀

Schlagwörter: , , , ,
7 Antworten zu “Musik legal downloaden”
  1. Sven sagt:

    Klingt gut, werd ich mir mal anschauen. Vielleicht gibts da ja echt gute Alternativen zu teueren CDs.
    Schaden kanns auf jeden Fall nicht, ist ja kostenlos 😀

  2. Jokkel sagt:

    Ich habe es auch bei Ecki entdeckt und finde die Plattform klasse.

  3. eNtrY sagt:

    Oja, da werde ich auch mal vorbei schauen 😉

  4. mr.gene sagt:

    Wie bereits geschrieben, ich kanns nur empfehlen. Höre mich da seit gestern quasi durch Archiv 😉

  5. Newsinder.de sagt:

    Musik legal UND gratis downloaden…

    Auch in 2009 darf man weiterhin Musik ganz legal aus dem Internet herunterladen – Man muss nur wissen wie und vor allem wo!

    Das wie sollte jeder wissen, der schonmal im Internet etwas gesucht hat, das wo wird hier erklrt!…

  6. Ecki sagt:

    Ja Jamendo ist schon Klasse. Ich kenne diese Plattform schon sehr lange und immer wieder finde ich dort schöne Musik. Und warum nicht GEMA frei!

  7. mr.gene sagt:

    Ich hab bei dir davon zum ersten mal gehoert und fands auf anhieb super! Wie schon gesagt, ich wundere mich selbst davon bisher noch nichts gehört zu haben!

  8.  
Hinterlasse einen Kommentar

Hier ist ausreichend Platz für deine Meinung