Ich habe hier ja eine weitgehende neutrale Haltung gegenüber fast allem und möchte die auch weiterhin so beibehalten, aber heute will ich eucht etwas zeigen…was ich schon vor geraumer Zeit entdeckt habe *zugeb*

Die vielen kleinen, meist gelben, Aufkleber mit dem Aufdruck „Atomstrom nein Danke“ und / oder ähnlichen Texten kennt garantiert jeder. Wer davon noch nichts gehört oder gesehen hat, der rennt echt mit verschlossenen Augen durch die Welt. Hierzu hab ich nun kein Beispielfoto hochgeladen, denn diese Aufkleber kennt ja jeder…wer nicht, der frage einfach mal eine Suchmaschine seines Vertrauen. Ob es nun Tange-G oder doch der Feuerball oder gar der Microschufft sein soll, ist mir dabei grundsätzlich total egal 😉

Auf jeden Fall hat nun jeder ein Bild vor dem geistigen Auge (oder auf dem Monitor). Nun kommen wir dann gleich zum den mir bis eben [Anm. des Autors: stellen wir uns vor ich hätte den Beitrag schon im Juni geschrieben…und das Foto nicht eben auf dem Handy wiedergefunden…] unbekannten Sticker zur Aktion. Nicht gelb, nicht nein, sondern weiß und ja bitte!

Naturstrom

Das solls auch schon gewesen sein. Das musste ich unbedingt noch loswerden 😉

PS: Wer mehr zum Thema Strom und E.on im speziellen lesen will, der muss einfach mal hier danach suchen…oder eines der Worte anklicken 😀

PPS: Wer sich genötigt fühlt, der darf gern eine kleine oder große Diskussion vom Zaun brechen – Dabei aber bitte sachlich bleiben und von Beleidigungen u.ä. Abstand nehmen! Danke!

Schlagwörter: , ,
Eine Antwort zu “Neue Aufkleber hat das Land”
  1. Claus sagt:

    Der Aufkleber gefällt mir viel besser als dieses knallige rote Männchen auf gelbem Untergrund! Sieht viel entspannter und ruhiger aus. Auch so kann man ein Argument bringen!

  2.  
Hinterlasse einen Kommentar

Hier ist ausreichend Platz für deine Meinung