Spannend wie der Titel ist auch der heutige Beitrag, der ein Erlebnis vom Montag umschreibt. Da hatte ich zwar die Zeit den wöchentlichen Einkauf zu erledigen, aber für mehr hats nicht gereicht :-/
Wird ja jetzt und hier nachgereicht 😉

Nun aber zum Thema:
Mal im Ernst: Wer isst regelmäßig hat schonmal Döner gegessen?

Ich behaupte mal so gut wie jeder! Des weiteren stelle ich die These auf, dass der Verkäufer diesen Gutes in 98% aller Fälle ein Türke war – Oder zumindest aus der Türkei stammt, Eltern bzw. Großeltern o.ä. dort hat.

Was genau die fehlenden zwei Prozent aus macht, konnte ich bis heute nur schwer einschätzen [Anm. des Autors: 100% kann ich ja nicht einfach behaupten, denn dafür müsste ich alle kennen!]
Aber ab heute ist alles anders: Beim Einkaufen in dem riesigen Einkaufszentrum (Achtung Ironie) hab ich zumindest einen Teil der zwei Prozent auffinden können!

Hier vertreibt doch tatsächlich der ortansässige Chinamann Döner! Ist ja nicht weiter wild, aber es soll sogar der Beste der Stadt sein – So hat die Recherche ergeben… [Anm. des Autors: NICHT durch Selbstversuch, sondern durch Befragung herausgefunden! => Wie erwähnt, bereits am Montag dort gewesen und zwischenzeitlich in Kontakt mit anderen Menschen gekommen 😉 ]

Schon cool, dass man neben gebratenen Nudeln, Hühnchen Süß-Sauer und Peking Ente auch noch spontan nen Döner dazu bekommen kann…Getreu dem Motto öfter mal was neues 😀

Schlagwörter: , , , ,
Hinterlasse einen Kommentar

Hier ist ausreichend Platz für deine Meinung