Neulich im Speisesaal des Hotels…

Wir saßen zu dritt beim Abendessen und wollten ja nunmal auch was trinken. Folglich haben wir auch was bestellt. Alle schön der Reihen nach, einer nach dem Anderen. Grob zusammengefasst haben wir drei Cola bestellt. Praktisch sah es so aus, dass der Erste sich eine Cola bestellt hat, sich der Zweite der Bestellung anschloss und auch ich dann selbiges Kaltgetränk zu mir nehmen wollte.

Bis die Getränke da waren verging eine kurze Zeit. Die Zeit war aber mehr als akzeptabel, die war sogar richtig gut 🙂

Nun aber das Highlight [Anm. des. Autors: Wenn alles glatt gelaufen währe, dann hätte ich ja keinen Grund darüber zu berichten 😀 ] der Geschichte: Die Getränke kommen und werden gemäß Bestellreihenfolge verteilt. Hier gabs dann für meine beiden Kumpels jeweils ne Coke…und ich hab ein Bier bekommen :-/

Auch schön, streite ich ja auch nicht ab, aber eigentlich wollt ich eine Cola. Man ist ja freundlich und nimmt dann auch das Bier…ist ja kein Stress…da machen wir uns mal nicht verrückt 😛

Wirklich negativ an der ganzen Story ist der Geschmack des Bieres, dessen Namen ich mir nicht merken konnte oder wollte :-/
Es war aber irgendwas übles, was der Geschmack bestätigte…lassen wir das…

Positiv währe es dann gewesen, wenn der Geschmack in Ordnung oder der gut währe. Warum? Ganz einfach: Bier ist billiger als Cola!

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,
4 Antworten zu “Cola oder Bier”
  1. eNtrY sagt:

    Und was musstest du bezahlen?
    Nen Bier is immer besser…^^

  2. gene sagt:

    Jaa, fast immer 😛

    In diesem Fall war das Bier aber echt nicht lecker…und ich bin da schon ziemlich schmerzfrei was das angeht :-/

    Bezahlt hab ich natuerlich das Bier, welches zwar 20cent mehr als die Coke gekostet hat, dafuer aber auch 0,33 anstelle von 0,2 Liter Inhalt hatte ^^

  3. eNtrY sagt:

    Oke, dann war das einzige postitve an der Sache das mit dem Inhalt, der rest war nicht so pralle…^^ Bestimmt war das abgestandendes Bier :D:D:

  4. gene sagt:

    Das war, glaub ich zumindest, das billigste bier der Welt…geschmacklich auf jeden Fall 😀

    Mein Freund „SanMiguel“ wars definitiv nicht 😉

  5.  
Hinterlasse einen Kommentar

Hier ist ausreichend Platz für deine Meinung