Man glaub es nicht, aber es ist schon wieder passiert. Das letzte Mal ist zwar schon fast garnicht mehr wahr, aber eben nur fast!

Die älter Leser werden sich erinnern, dass ich mal von einem Glas ohne Boden berichtet habe. Diese ganze Geschichte würde ich ja auch am Liebsten vergessen, aber leider ist das nicht so einfach wie geplant…

Beim wirklich interessanten Fussballschützenfest – Oder wie nennt man Spiele, bei denen eine Mannschaft mehr als fünf Tore schießt? – gab es auch ein bzw. zwei Weizenbier. Dabei kam es aber glücklicherweise zu keinerlei Eskalation 😀

Der eigentliche ‚Spass‘ begann erst danach – Beim Abwaschen der Gläser. Plötzlich war eine Glas deutlich tiefer als die anderen…es war fast wie ein Faß ohne Boden. Die Waschbürste verschwand ganz in dem Glas – und nein, es war kein Stiefel 😀

Also das Glas aus dem Becken genommen und folgendes zeigte sich: Der Boden des guten, original aus Bayern importierten, Paulanerglases hatte sich sauber abgelöst. Glücklicherweise erst beim Abwaschen und nicht bei gefülltem Glase 🙂

Paulaner Glas vorher Paulaner Glas nachher
Vorher – Nachher erklärt sich von selbst denk ich 😉

Schlagwörter: , , , ,
Hinterlasse einen Kommentar

Hier ist ausreichend Platz für deine Meinung