Heute war mal richtig geiles Wetter! Dieses sollte dazu genutzt werden einfach mal raus zu kommen und in ein gemütliches Café oder nen anständigen Biergarten zu gehen. 😀

Gesagt getan. Also los ins Auto und hin zum Starnberger See.

Der Plan war im Raum Starnberg zu bleiben, da sich das am Starnberger See anbietet 😉 => Ging nur nicht, da hier alles voll war! Nicht nur so ein bisschen und einige Touris oder so, sondern wirklich verdammt voll – da ging nix mehr! Da waren nicht nur alle Parkplätzen voll, sondern auch alle sichtbaren Lokalitäten, wo man was trinken hätte können 🙁

Demzufolge ging unsere Ausfahrt entlang des Sees auf der Suche nach geeigneten Alternativen [Anm. des Autors: Was bedeutend schwieriger war als erwartet!]

Alles zu berichten währe etwas übertrieben, also nur das „Highlight“:
Wir sind auf einer besch*****nen Straße [Anm. des Autors: Gibts hier recht häufig – Obwohl die Barzis so ein reicher Freistaat sind!] an einer schönen Landschaft (ja, die gibts hier wirklich) vorbeigekommen. Plötzlich ein Schild: „Biergarten“ TOP, der Tag ist gerettet 🙂

Also nen Parkplatz in der Gegend suchen…hat ja nur 10 Minuten gedauert… Egal, wir sind da und alles wird gut jetzt – Nachdem wir schon Ewigkeiten rumfahren…

Dummerweise weit gefehlt, denn trotz bestem Wetter, Sonne und 12°C an einem Sonntagnachmittag haben die es echt geschafft ihren Laden nicht auf zu machen!!!

Ich kann echt nicht verstehen, wie man bei so geilem Wetter und Unmengen von potentiellen Kunden nicht geöffnet haben kann…

Schlagwörter: , , , , ,
Hinterlasse einen Kommentar

Hier ist ausreichend Platz für deine Meinung