sind auch nicht mehr das, was sie mal waren…

Da fahr ich heute quer durch die ganze Stadt um, zu der einzigen hier ansässigen LPG-Tankstelle zu gelangen und dann…

NEIN sie hatte nicht zu, das wäre (erstens) mal totaler Käse und (zum Zweiten) auch zu einfach [Anm. des Autors: Ich bin ja nicht ganz doof und infomiere mich vorher über Öffnungszeiten!]

Es war viel besser…Ich würde hier gern Werner zitieren [Anm. des Autors: Darum mach ich das auch einfach mal!]

Folgendes Zitat gibt ungefähr bzw. ziemlich exakt die Aussage der weiblichen, ich sag mal Kraftstofffachkraft, wieder: Wir ham kein Stoff mehr!“

Ich hab erst kurz geflucht, nicht laut, sondern in Gedanken…und dann brav gefragt, wann man dann wieder Tanken könne. Die Antwort darauf poste ich nicht, denn wenn sie (die Antwort, nicht die Kraftstofffachkraft) qualifiziert wäre, hätte ich keinen Grund mich aufzuregen und wüsste das ich morgen Tanken kann…

Okay, soweit soschlecht…einfach mal spontan nach einer anderen Tanke gefragt. [Anm. des Autors: Weil man(n) ja manchmal zu faul zum Suchen ist]

Das Ergebnis: Mehr als unbefriedigend…ca. 30km entfernt => Fällt aus. Ich fahr doch nicht 60km um den Tank zu füllen :-/

Die Hoffnung, dass ich hier noch Tanken kann besteht…denn die Hoffnung stirbt zuletzt…

Ich hab mir das echt nicht ausgedacht! So wenig passiert dann doch nicht hier, dass ich mir solche Storys ausdenken müsste…

Stay tuned

Schlagwörter: , , , ,
8 Antworten zu “Tankstellen”
  1. gene sagt:

    geht so :-/

  2. Martina sagt:

    Ist doch wieder typisch oder?? Auch geil ist es, wenn du morgens an ner Tanke vorbeifährst und denkst, Hey günstig, kann ich aufm Rückweg ja tanken…und dann fährst du zurück und die haben schön um 4 Cent angehoben …..

  3. gene sagt:

    noch besser finde ich, wenn du morgens vorbeikommst und denkst „hey das ist mal richtig billig“ und machst den tank bis anschlag voll. der knaller ist dann, dass es abends auf dem weg nach hause noch billiger geworden ist :-/

    das sind situationen, in denen ich immer etwas fluche, denn wenn ich morgens nicht getankt hätte, dann wäre es abends garantiert teurer 🙁

  4. Ben sagt:

    Ein hoch auf meine überteuerte Bahncard100

    Da hab ich zwar nicht diese Zocker-Probleme ( Soll ich jetzt oder besser noch ne halbe Minute warten mit dem Tanken, oder doch zur nächsten Tanke fahren ), weiss auch so, dass ich zu viel bezahle und habe mich damit abgefunden 🙂 <- Kleines „MIAU“ und nach „Mama“ ruf 🙂

  5. gene sagt:

    Ich hab da noch nen ganz heissen Tip für dich:
    Die Bahn wird die Preise (vermutlich ab September) deutlich erhöhen!!!
    Grund ist die Einigung mit der GDL. Die BahnFahrMoglies erhalten ab da 11% mehr pro Monat + Einmalzahlung von 800€

    Grad im Radio gehoert ^^

    Da zogg ich lieber jede Woche aufs neue 😛

  6. Ben sagt:

    Hab ich leider auch gehört, kurz vor meinem körperlichen Nervenzusammenbruch ;(
    Und weil die verkackte Drecks-GDL jetzt ihren stinkenden Gier-Willen bekommen hat, zieht so eine andere Möchtegern-Gewerkschaft hinterher…
    Wie sagte Stalin ( <- er war es glaub ich ) so schön:“Gewerkschaften sind der Tod der Wirtschaft“ — Ne, wer hatn das noch gesagt…???

  7. […] nicht lange gedauert (sehr zu meinem Verwundern) ABER drinnen an der Kasse ging mal gar nichts Die Fachkraft für Kraftstoffe hatte arge Probleme die anstehenden Kunden ab zu fertigen. Es lag wohl zum Einen daran, dass Opi es […]

  8.  
Hinterlasse einen Kommentar

Hier ist ausreichend Platz für deine Meinung