Nachdem ich gestern ja bereits erwähnte, dass mein Auto „etwas“ schmutzig ist, war ich heute los die Karre reinigen [Anm. des Autors: lassen 😛]

Das war mal wieder eins der ‚tollen‘ Erlebnisse!

Meine Entscheidung fiel auf eine Waschstrasse mit Textilwaschanlage. Dort sollte es eine Super-Ultra-Mega-Wäsche für wenig Geld geben.

Die Ankunft am Ort der Anlage ging schon gut los…
Es standen da bestimmt zehn Autos vor mir in der Reihe, die auch mehr oder minder „sauber“ waren…

Ich parkte also erstmal mitten auf der Strasse hinter den Anderen und konnte alle paar Minuten eine Autolänge vorfahren.
Nachdem das mit dem Warten überstanden war [Anm. des Autos: Was ja nur ca. 20 Minuten waren – Gefühlte zwei Stunden möcht ich sagen :-/] konnte ich endlich vorfahren und das ganze aus der Nähe betrachten.

Das machte alles auch nen guten Eindruck – Ist ja nicht immer alles schlecht 😉

Die Entscheidung fiel dann auf das Rundumsorglospaket ‚quasi‘ waschen mit alles für nen 10ner 😀

Das hat dann alles so noch so ca. 10 Minuten gedauert und man glaubt es nicht: Das Auto ist wieder schwarz!!!

War ein echter Erfolg, wenn man mal von der Wartezeit absieht 😉

Schlagwörter: ,
2 Antworten zu “Autowaschen”
  1. Ben sagt:

    Und wo war das ? In Starnberg direkt oder wo ? Kenn den garnicht…

  2. gene sagt:

    Muss wohl daran liegen, dass die Waschstrasse ungefähr so dicht an Stanrnberg liegt wie dein Zuhause an der Stadt, dessen Namen ich nicht sagen will…

    Ich denke wir verstehen uns da 😀

  3.  
Hinterlasse einen Kommentar

Hier ist ausreichend Platz für deine Meinung