Da heute ja schon wieder mal Karfreitag ist, möchte ich ähnlich wie im letzten Jahr etwas zum Thema Karfreitag – Carfreitag schreiben 🙂

Es geht diesmal nicht um illegale Autorennen, Reisen statt Rasen oder die Feiertagsgeschichte an sich, sondern um eine kleine Berichterstattung. Dabei geht es um den letzten Kinobesuch…und den dabei gesehenen Film: Fast & Furious …womit wir dann doch wieder bei illegalen Autorennen und Rasen statt Reisen wären 😀

Okay, macht nix – Spass ist was ihr draus macht 🙂

Also vorletzte Woche waren wir also mal wieder in der Weltmetropole Prenzlau im Kino. Das Kinoprogramm gab die Auswahl zwischen drei Filmen, wobei von Anfang an klar war, dass wir Fast & Furious schauen wollten. Der dritte vierte Teil der Autotuning, Strassenrennen, Verfolgungsjagden und schneller, tiefer, lauter Geschichte mit Vin Diesel und seinen Freunden.

Die Handlung an sich ist eigentlich schon schön mit an zusehen, aber so richtig mitreissend fand ich die Story nicht unbedingt. Diesmal ging es auch irgendwie weniger um Strassenrennen und die Autoshow an sich, wobei natürlich trotzdem ausreichend mit den Autos geprahlt wurde 😉

Ich weiß nicht genau wie ich es beschreiben soll, aber in meinen Augen waren die vorherigen Teile irgendwie cooler. Keine Ahnung warum, aber ein zweites Mal würde ich nicht für Fast & Furious in Kino gehen. Versteht mich nicht falsch, der Film ist nicht schlecht, aber eben auch nicht der Knaller. Neunzig Minuten abschalten, schnelle Autos und Action schauen, nicht viel denken müssen, alles in Ordnung, wenn nicht sogar super, aber mehr eben auch nicht.

Gut das solls schon gewesen sein. Nicht falsch verstehen, die fünf (!) Euro für den Kinobesuch waren bzw. sind sehr gut angelegt. Das Geld würde ich sogar jedem empfehlen dafür zu investieren, aber beim zweiten Mal reicht dann auch die DVD oder das FreeTV.

Nun wünsche ich euch noch einen entspannten Karfreitag und hoffe ich seit so clever und nutzt diesen Tag zur Entspannung und nicht für irgendwelche Strassenrennen 😉

Sollten wir uns nicht mehr sehen, dass wünsche ich Frohe Ostern, ein paar ruhige Tage und viel Erfolg beim Eiersuchen 😛

Schlagwörter: , , , , , , , ,
8 Antworten zu “Fast and Furious”
  1. Heri sagt:

    Habe mir den Film Fast and Furious auch letzte Woche angetan. Ich steh auf action, deswegen war die dürftige Handlung für mich zweitrangig. Ich fand die Unfälle und Szenen der Verfolgung im Bergwerk geil. Wie Du schon beschreibst: …. 2 Stunden abschalten und nicht nachdenken…

  2. Timo sagt:

    Also ich muss da eigentlich auch noch rein, bzw. wollte da noch rein, mal schauen, wie ich die nächsten Tage und Wochen Zeit habe *g*

    Lg
    Timo

  3. Ben sagt:

    Hey Gene, ich dachte Du bist langsam mal raus aus dem Alter, wo man noch überteuerte Umweltverschmutzer mit Tränen in den Augen hinterherhechelt…

    …aber dank Deines Eintrages weiss ich nun, in welchen Film ich NICHT gehen werde… 😀

  4. Ben sagt:

    Hey Gene, das sehe ich ja jetzt erst, hast wirklich CommentLuv abgestellt ?

  5. mr.gene sagt:

    @Heri
    Genau so wollte ich es ausdrücken: 2h Action, abschalten und nicht groß nachdenken 🙂

    @Timo
    Also wenn man Prioritäten setzen muss oder möchte, dann sollte man vielleicht einen anderen Film wählen oder wichtigere Dinge erledigen. Es ist durchaus kein „must see“ Film, sodass das warten auf die DVD i.O. wäre 😉

    @Ben
    Ja, bei den Autos bin ich raus, aber bei Motorrädern bin ich drin bzw. dabei ^^
    Aber so schlimm ist der Film nicht, man sollte nur nicht zu hohe Ansprüche an die Handlung stellen…
    Und ja, CommentLuv ist vorrübergehend OFF…experimentieren ON 😀

  6. Torben sagt:

    Also habe heute den Teil gesehen,
    dieser sollte meiner meinung nach eigentlich der dritte teil sein, da Hahn der im dritten teil mit spielt um ums leben kommt hier zu sehen ist,
    freu mich aber nix desto trotz auf den fünften teil mal sehen wann dieser kommt.

  7. mr.gene sagt:

    Es ist wohl aktuell Mode Filme so zu machen…da kann man schonmal Jahre später die Vorgeschichte verfilmen und dann wieder auf spätere Zeiten springen…
    Mal abwarten was beim nächsten Fast and Furious passiert 😉

  8. Felix Berger sagt:

    Also ich fand den Film damals sehr gut, weiss garnicht was ihr habt^^
    Und endlich wieder mit Vin Diesel 🙂

  9.  
Hinterlasse einen Kommentar

Hier ist ausreichend Platz für deine Meinung