Nachdem ich vor geraumer Zeit quasi-live vom Schneechaos in Nordfriesland berichten konnte, gibt es heute ein kleines Lageupdate zum Schnee ist Ostfriesland.

Aktuell bin ich gerade in Leer und hier ist die Temperatur schon wieder knapp über Null. Der Schnee verabschiedet sich ganz deutlich. Nachdem gestern schon weniger wurde, aber noch ordentlich davon rumlag wird es langsam richtig mau. Man wird vermutlich morgen, spätestens übermorgen nichtmal mehr ahnen können, dass hier Schneewehen mit über einem Meter Höhe existiert haben.

Da kann man nun hin und her diskutieren ob Daisy schuld war und wie Schlimm die ganze Geschichte nun ist, aber sicher ist es nun vorläufig vorbei mit dem Schnee. Da das Streusalz ja eh seit Tagen oder Wochen aus ist, haben die Winterdienste nun erstmal wieder ausreichend Zeit sich Nachschub zu besorgen 😀

Ich weise hier und heute schonmal darauf hin, dass in bummelig 330 Tagen wieder Winter sein könnte und in dieser Zeit verstärkt mit Schnee und Eis zu rechnen ist!!! 😛

Wünschen würde ich mir für den Winter 2010 / 2011, dass nicht nach drei Tagen -5° und zwei Tagen Schneefall sich die Meldungen wieder überschlagen, weil das Streusalz leer ist.

Schlagwörter: , , , , ,
2 Antworten zu “Schnee in Ostfriesland”
  1. Schaps sagt:

    Hier in Kiel ist immernoch der ganze Schnee da…und ab Mittwoch solls sogar (hoffentlich) wieder schneien 🙂

  2. mr.gene sagt:

    Hey Schaps,
    das mit dem Schnee ist hier in Leer wirklich vorbei…gewesen, denn heute hats hier wieder angefangen mit dem Schnee!
    Nicht doll, bleibt auch nicht wirklich lange liegen, aber es fielen wieder Schneeflocken vom Himmel!

  3.  
Hinterlasse einen Kommentar

Hier ist ausreichend Platz für deine Meinung