So, hier das Update zu meinem Report gestern.

Ich bin ein Richtigparker!

Ich darf natürlich da parken wo mein Auto stand und immernoch steht. Das wurde auch garnicht in Frage gestellt.

Der Grund für mein „Ticket“ nenn ich es mal ist denkbar einfach: Derjenige, der diese tollen „Tickets“ verteilt hat war einfach ein wenig faul. Es wurde nicht in der Liste geprüft ob das dort stehende KfZ dort parken darf, sondern einfach ein Zettel dran gemacht. Der Betroffende wird sich schon melden und wir sehen dann ja ob er darf oder nicht…

Auch mal schön hab ich nur gedacht…sich die Arbeit möglichst leicht machen und nebenbei einfach mal die Leute schocken.

PS: Die wirklichen Falschparker sind nun natürlich weg, aber min. fünf Richtigparker waren heute da und haben freundlich angefragt, was der Sche*** mit dem Zettel den solle…

In diesem Sinne: Happy parking

Schlagwörter:
2 Antworten zu “Falschparker – Die Zweite”
  1. Ben sagt:

    Wie erwartet, nur faules Dreckspack bei Euch… 😀

  2. gene sagt:

    Das hab ich SO nicht gesagt…und die Gedanken sind frei…oder so…

  3.  
Hinterlasse einen Kommentar

Hier ist ausreichend Platz für deine Meinung