Es soll ja Menschen geben, die tatsächlich keinen Gefrierschrank haben…oftmals besitzen diese dann eine Gefriertruhe 😀
Soviel mal zur Einleitung…

Die wahre Action war gestern das alte Teil durch eine neue zu ersetzen.
Fangen wir aber mal ganz vorne an: Das bis heute seinen Dienst tuende Gerät ist schon „etwas“ älter, sodass es an der Zeit war die Gefriertruhe durch eine neue zu ersetzen. Die Definition von „etwas“ ist hier ziemlich exakt Baujahr 1985 😉
Nach einer eingehenden Marktforschung / Sichtung des Angebotes der regional ansässigen Elektrofachgeschäfte und -discounter, fiel die Wahl auf ein Bosch-Gerät vom örtlichen Fachhändler! Dieser war nicht nur günstiger als gewisse „Das kauf ich euch ab“ – Märkte, sonder lieferte das bestellte Modell noch am selben Tag aus – völlig kostenlos!

In der Zwischenzeit [Anm. des Autors: Zwischen Bestellung und Lieferung lagen ~vier Stunden] wurde alte Truhe schonmal aus der Kammer geräumt und richtig in selbiger aufgeräumt…man glaubt garnicht, was sich da alles anfindet…

Da tauchen ewig vermisste Handfeger, verschwundene Handschuhe, verlorengegangende Feudel und unmegen andere Kram wieder auf…eben alles, was hinter und unter so ein Gerät fallen kann…
Bei der Aktion wurden gleich Nägel mit Köpfen gemacht und die Regale auch gleich „entrümpelt„.
Neben dem Nützlichen und Schätzen eines Regales fanden sich auch eine Menge Dinge, die schon lange auf die Vernichtung warten :-/

Ganz im Sinne der Jäger und Sammler Mentalität fanden sich Farbtöpfe mit knappen Resten, die inzwischen deutlich fester waren als es sie sein sollte…Highlight dabei: So ein Pott Lackfarbe hat „damals“ zu DM-Zeiten knapp über 10Mark gekostet (ja, so alt waren da einige Funde…) und heute kostet so ein kleines Töpfchen immer noch gute 10 – Nur nicht Mark, sonder Euro 🙁

Nach gut drei Stunden Aufräumaction war dann mehr oder minder alles erledigt: Alte Truhe raus (weshalb sogar die Tür ausgebaut werden musste), Regale aufgeräumt – komischerweise ist nun eins fast leer…und die neue Gefriertruhe, die zwischenzeitlich ankam, aufgestellt.

Fazit: Gute Sache, aber nun hab ich hier drei riesen Säcke mit Müll…

Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,
Hinterlasse einen Kommentar

Hier ist ausreichend Platz für deine Meinung