Vor einiger Zeit habe ich von einem Spielchen berichtet, mit dem man sich zwischenzeitlich mal ein wenig beschäftigen kann, wenn die lange Weile mal wieder zugeschlagen hat. Der Nachteil war, dass es wirklich nur ein Pausenfüller war / ist, da man immer nur drei Runden pro Tag spielen darf. [Und aktuell ist die Seite nicht verfügbar, sonst könnte man zumindest kurz fighten :-/ ]

Heute gibt es aber mal richtig was zu spielen, denn ich hab da wieder was entdeckt 🙂

Mit dieser Entdeckung möchte ich auch gleich an Moritz seiner Blogparade teilnehmen, denn da gibt es noch mehr Freeware Spiele!

Grand Theft Auto und GTA2 sind bestimmt den meisten schon ein Begriff, wer damit garnichts anfangen kann, der schaut bei GTA @ Wikipedia oder einer Suchmaschine der Wahl vorbei 😉

Kurze Infos warum ich hier darüber berichte: Beide Spiele sind inzwischen Freeware und können kostenlos aus dem Internet geladen werden. Jeder darf sie gratis haben und kostenlos spielen!
Es sind ganz sicher nicht die neusten Games, aber Spass machen sie schon. GTA ist vielleicht nicht so fesselnd wie aktuelle Games, aber für zwischendurch auf jeden Fall geeignet. GTA selbst ist bereits 1997 erschienen, also schon ein gutes Dutzend Jahre alt! Beim Nachfolger Grand Theft Auto 2 ist es immerhin schon ein gutes Jahrzehnt.

Bei der Grafik und Darstellung allgemein sollte man also nicht zu hohe Ansprüche haben. Sicher ist aber, dass es selbst auf älteren Systemen läuft 😀
Keine Sorge, zumindest für alle Windowssysteme ist sichergestellt, dass es funktioniert (Windows 7 ist evtl. die Ausnahme, dazu habe ich keine Infos!). Bei mir lief es unter Windows XP und auf meinem Dell Laptop klappt es auch unter Vista x64!

Wenn also Interesse an den beiden Spielen besteht, dann schnell zu den Rockstar Classics. Hier muss man jedoch einige persönliche Daten angeben, weshalb ich davon abraten möchte. Deutlich einfacher und schneller ist der Download bei Chip. Da muss man nur zweimal weiter klicken und der Download von GTA bzw. GTA2 startet! [<= Klick zum download]

Schlagwörter: , , , , , , ,
8 Antworten zu “Grand Theft Auto”
  1. Sandra sagt:

    Ich habe früher auf dem Computer meines Bruders manchmal GTA gespielt. Ich glaube, man brauchte Windows 95 allerhöhstens dafür. Das waren noch Zeiten.

  2. mr.gene sagt:

    Hi Sandra,
    das mit Windows 95 kann gut sein…es gibt sogar einen DOS-Modus, sodass nichtmal unbedingt das Windows da sein muss 😉

  3. Phil sagt:

    Als ich von einem Kumpel das erste mal davon gehört habe, war ich so unglaublich heiß auf das Spiel xD
    Allerdings musste ich dazu sagen, das ich es mir damals wie GTA 3 vorgestellt hattte xD Aber das war nach ein paar Runden vergessen, und ich konnte nicht mehr aufhören es zu spielen…

  4. mr.gene sagt:

    Hey Phil,
    also zwischen GTA und GTA3 liegen Welten…die beiden kann man eigentlich nichtmal im Ansatz vergleichen – Rein Optisch zumindest 😉
    Ich habs auch gern gespielt…damals noch auf nem AMD K6-233MHz…Junge, waren das Zeiten…

    Heute läuft GTA aber auch mit Windows Vista x64 und wenn man den Fram-Begrenzer ausmacht, dann rennt es wie Sau 😀

  5. Clatsch sagt:

    GTA ist wirklich ein Klassiker, wie ich finde. Bin fast damit groß geworden 😉

  6. gratis spiele sagt:

    GTA ist definitiv super spiel

  7. mr.gene sagt:

    @Clatsch
    Das ist bei mir ähnlich, wobei ich nur eins und zwei gedaddelt habe…bei GTA 3 bin ich schon nicht mehr aktiv dabei gewesen…

    @gratis spiele
    Ja, GTA ist wirklich super.
    Ich würde mich freuen, dir für so einen hochqualifizierten und gehaltvollen Kommentar ein vollwertigen DoFollow-Link geben zu dürfen…

  8. […] Blog-Parade: Mein KanzlerkandidatMoritz bei 42: Die ganze WahrheitHape42 bei 42: Die ganze WahrheitGrand Theft Auto « Spiele « Genes Lebenswerk bei Blog-Parade: Wir zocken FreewareZementblog » Projekt 42: Käfer bei Projekt 42: […]

  9.  
Hinterlasse einen Kommentar

Hier ist ausreichend Platz für deine Meinung