Wie der Titel schon sagt, heute nur ein kleiner Statusbericht – Aber das ist schonmal mehr als die letzten Tage 😉

Der Umzug zu Estugo konnte bisher nicht durchgeführt werden, da der alte Hoster mehrfach den KK-Antrag abgelehnt hat. Der Telefon-Support ist schwer zu erreichen, aber immerhin rufen die am selben Tag noch zurück, wenn man ihnen aufs Band spricht. Der wesentliche Vorteil der Kundenhotline ist aber, dass es sich um eine normale Festnetznummer handelt! Ein Anruf vom Handy kostet somit nicht gleich fünf Euro. Für die Leute mit Festnetz wäre eine 0800-Gratis-Nummer natürlich noch schöner, aber viele haben ja eh schon die Flaterate fürs telefonieren.
Okay, ich schweife mal wieder ab…der KK-Antrag wurde auf Grund der nicht vorhandenen Kündigung und Zustimmung zum Umzug abgelehnt…im weiteren Verlauf meines Gespräches mit dem Supportmoglie am Telefon stellte sich dann raus, das mein Fax doch angekommen sei…achwas, dass sagt mein Übertragungsbericht auch!
Das Fax wurde aber direkt nach Ankunft in den Schredder geworfen, da es nicht lesbar gewesen sei…

Am Telefon konnten wir es nun soweit klären, dass ein erneutes Fax nötig sei, bevor irgendetwas zugestimmt wird. Folglich war ich quasi genau soweit, wie auch einen Tag vor dem Fax :-/ Natürlich ist das Schreiben gleich erneut gefaxt worden, nur leider erreiche ich niemanden, der mir die Lesbarkeit bestätigt. Warum ich das möchte? Ganz einfach, weil Estugo schon zweimal eine Ablehnung erhalten hat und es nun beim dritten Anlauf klappen soll!

Ich weiß gar nicht wie oft ich schon ein Backup bei Shop-Hosting gezogen habe, um es unverzüglich bei Estugo einzuspielen…leider alles umsonst…aber nach dem Wochenende sollte der Umzug erledigt sein 🙂

Zweite Statusmeldung gleich noch dazu: Die Optimierung des Handyvertrages war garantiert eine vorsätzliche Kundenverarsche, denn bisher habe ich keinerlei Unterlagen in schriftlicher Form erhalten! Ich will echt nicht meckern, aber ich bin verdammt froh da nichts optimiert zu haben!

Ansonsten war nicht viel los, aber trotzdem bin ich hier zu nichts gekommen…

Schlagwörter: , , , ,
Hinterlasse einen Kommentar

Hier ist ausreichend Platz für deine Meinung