Beim Surfen durch die Blogsphäre bin ich heute beim Basicblogger auf einen Artikel zum Thema Webspace und Hostig gestossen.
Es ist kein ausführlicher Beitrag mit Pro und Kontras zu einem bestimmten Anbieter, sondern vielmehr der Aufruf seinen eigenen Hoster zu bewerten bzw. eine Wertung ab zu geben. Das Ganze läuft als Blogparade und trägt den Titel „Webspace Anbieter vergleich der Blogger

Mit diesem Beitrag nehme ich nun auch daran teil. Ich berichte von meinen Erfahrungen und bewerte gleichzeitig den Hoster von Genes Lebenswerk 😉

Ich habe meine Webspace und auch die Domain GenesLebenswerk.de bei Shop-Hosting gekauft. Im Gegensatz zu anderen, die es ein wenig professioneller mögen, nutze ich dazu keinen eigenen Server, sonder ein einfaches Angebot aus Domain und Webspace. In erster Linie war der Grund dafür, dass es die .de-Domain für 40cent im Monat gab. Zum dem Zeitpunkt als ich die Domain hier registriert habe, war mein Blog noch beim Blogwerk und ich brauchte keinen eigenen Webspace. Aus eben diesem Grund nutzte ich auch nicht gleich ein Angebot mehreren 100MB Speicher und ohne Trafficlimit. Das war mir zu diesem Zeitpunkt einfach zu teuer 😉 Das Angebot beinhaltete aber nicht nur eine Domain, sonder auch 100MB eigenen Webspace mit 10GB Traffic pro Monat. Auf Grund der günstigen Domain (da kein Einrichtungspreis!) und den zusätzlichen Leistungen (die damals noch nicht gebraucht wurden) schlug ich zu. Inzwischen nutze ich den vollen Funktionsumfang, denn mein Blog hoste ich nun vollständig selbst 😉

In der ersten Zeit nutze ich nur die Domain, welche problemlos weitergeleitet werden kann. Heute lauft der Blog vollständig auf dem Space und weitgehend auch zu meiner Zufriedenheit.
Was mich ein wenig stört ist die Performance des Ganzen :-/
Ich umschreibe die Situation mal ein wenig: Das Blog antwortet zu 99,9% immer*, aber die Geschwindigkeit überzeugt mich nicht ganz. Der Seitenaufbau scheint mir persönlich oft langsam oder zumindest träge. Die Möglichkeit die SQL-Zugriffe und Zeiten anzuzeigen bestätigt dieses auch. Hier muss ich wohl nochmal intensiv schauen, ob nicht eines der Plugins dafür verantwortlich ist, denn die Downloadraten von auf dem Webspace abgelegten Daten sind eigentlich super. Ich fürchte aber eher, dass die Rechenleistung, die einem zugewiesen wird, eben doch an den Preis gekoppelt ist – Und das ist bei 40cent / Monat inkl. Domain eben eher wenig :-/

Ansonsten ist aber alles gut 🙂
Den Support musste ich, im Zuge der Einrichtung des Lebenswerkes, schon ein oder zweimal in Anspruch nehmen und habe auch immer gute und hilfreiche Antworten bzw. Hilfe bekommen. Die Zeit zwischen Anfrage und Umsetzung war dabei auch völlig in Ordnung, auch wenn ich mir einmal gewünscht hatte, dass es schneller ginge.

Abschließend möchte ich sagen, dass das von mir genutzte Angebot von Shop-Hosting.info für den Anfang völlig ausreichend ist. Auch beim Fortführen des Weblog mit steigenden Zugriffen läuft es problemlos [Wieviele Zugriffe die Datenbank täglich / stündlich / im Minutentakt verkraftet kann ich nicht sagen, zum Zusammenbrechen haben meine Besucherzahlen sie noch nicht gebracht 😉 ]

Hier nun die gewünschte Tabelle zum Vergleich der Webspaceanbieter
Webspaceanbieter: Shop-Hosting.info
Verfügbarkeit: 99%
Preis: 1
Auswahl an Angeboten: 3
Support: 2
Zufriedenheit: 2
Gesamteindruck: 2

Kurzer Kommentar noch zur Benotung:
> Verfügbarkeit: Sag ich mal pauschal wie alle Hoster – Besonderheit ganz aktuell siehe „Sternchen-Text“
> Preis: Gilt für mein Space!
> Angebote: Es gibt wirklich günstige Sonderangebote, die „Normalen“ Tarife sind aber in meinen Augen nicht mehr günstig, da gibt es deutlich preiswertere Anbieter.
> Support: Passt, nix hinzu zu fügen 😉
> Zufriedenheit: Das Ding mit der Performance…
> Gesamteindruck: Summe aus allen objektiven und subjektiven Faktoren 🙂

Sternchen-Text:
Aktuell hat oder hatte mein Webspaceanbieter arge Probleme mit der Verfügbarkeit! Zeitweise war meine Seite überhaupt nicht zu erreichen, dann haperte es an der Datenbankverbindung und dann plötzlich war wieder alles da, so wie es sein sollte. Diesbezüglich gabs auch ein bzw. zwei Emails, mit Entschuldigungen und Begründungen. Kurzfassung: Umbauarbeiten des Rechenzentrum mit Hardwareausfall und alles was sonst so schiefgehen könnte, daher Umzug in ein neues Rechenzentrum.

Schlagwörter: , , , , ,
16 Antworten zu “Vergleich der Webspaceanbieter”
  1. Ahmet sagt:

    danke dass du mitgemacht hast. Shop-Hosting, hab ich zwar nie gehört, aber hört sich viel versprechend an 🙂

  2. Ahmet sagt:

    und noch knapp vor dem Schluss teilgenommen 😀

  3. mr.gene sagt:

    Jaaa, heute zufällig gefunden deinen Artikel und das Thema an sich ist schon mal gut dacht ich 😉

  4. Blogdeal sagt:

    Hallo Christian,

    ich weiß dieser Kommentar passt nicht zu deinem Artikel. Ich wollte aber fragen mit welchem Plugin di die Vote-Funktion eingebunden hast? Ich meine für Yigg? Wäre für deine Hilfe dankbar

    Gruß
    Kristina

    Blogdeals letzer Beitrag im eigenen Blog…Mehr Traffic durch Steigerung des Alexa Ranking?

  5. mr.gene sagt:

    @Krisina
    Kein Problem, ich helfe ja gern 😉
    Um die Vote-Funktion von Yigg einzubinden nutze ich ein altes WordPress-Plugin, welches diesen zur Verfügung stellt. Der Name ist quasi Programm bei diesem Plugin: YIGGer heisst es 🙂
    Vor dem Relunch von Yigg konnte man damit seine Beiträge auch automatisch bei Yigg einstellen…heute ists halt nur noch der Button der funktioniert :-/
    (Beim posten von Beiträgen nicht über die Fehlerausgabe im WordPress wundern, der Yigg-Server wird eben nicht mehr so erreicht wie früher…)

    Yigg wollte da auch mal etwas neues machen bzw. eine ähnliche Funktion einbauen…leider ist da bisher nix passiert 🙁

    MfG

  6. Blogdeal sagt:

    @Christian,

    vielen dank für die schnelle antwort. werde ich gleichmal implementieren. sollte alles glat laufen und es funktionieren, so kannst du gerne deinen blog auf blogdeal.de bekannt machen. du brauchst keinen blogdeal eingehen, da du mir bereits geholfen hast. ist eine art geben und nehmen.

    hier: http://www.blogdeal.de/blog-eintragen/ kannst du deine blog vorsclagen

  7. mr.gene sagt:

    @Kristina
    Werd ich mir mal anschauen und dann sicher auch nutzen. Bekannter werden ist immer gut 😉

  8. Blogdeal sagt:

    nun habe ich meine erste problem: wo bekomme ich den YIGG-API-Schlüssel her?

    hab nichts diesbezüglich gefunden. oder ist es der gleiche wie bei wordpress-akismet-schlüssel?

  9. mr.gene sagt:

    Hmm das liegt wohl daran, dass diese Plugin nicht mehr offiziell unterstützt wird…
    Früher konnte man diese Zeichenfolge in seinem Profil einsehen und dann einfach in das Plugin integrieren. Ich habe aber gerade mal in meinem Yigg-Profil geschaut, da gibts nix mehr was so aussieht 🙁

    Einzig in der YiGG-API Dokumentation wird noch von API-Schlüssel geredet…da kann man wohl irgendwie was anfordern oder so…scheint aber eher für die Weiterentwicklng zu sein :-/

    Funktioniert es vielleicht auch OHNE einen Eintrag?

    Ich teste sonst gleich mal was passiert, wenn ich meinen Schlüssel rausnehme…

  10. mr.gene sagt:

    Okay, klappt nicht…doof gelaufen 🙁

    OHNE Schlüssel im Plugin zeigt WordPress den Button nicht mehr an :-/

    Dann muss es wohl doch eine Mail an Yigg sein und lieb nach so einem API-Schlüssel fragen…

  11. Blogdeal sagt:

    schdae, dann werde ich dort mal anfragen. evtl. warte ich auch bis was neuen rauskommt. aber danke für deine mühe

  12. mr.gene sagt:

    Ich denke, dass die Idee mit dem warten nicht zwingend die Beste ist, da die seit dem Relunch was neues machen wollen und bisher nix in die Richtung passiert ist :-/

    Vielleicht finden sich da ja noch andere Lösungen 😉

    Eine kurze Suche ergab, dass es wohl auch andere Möglichkeiten gibt, die ich aber bisher nicht ausprobiert habe…
    Alternativ gleich ein ganz anderen Ansatz wählen und ein Plugin für mehrer Vote-It Dinge nutzen.

  13. 2 Zwischenstand Blogparade: Webspace Abieter vergleich der Blogger…

    Dies ist der zweite Zwischenstand meiner Blogparade: Webspace Anbieter vergleich der BLOGGER. Und ich bitte nochmal alle Teilnehmer, die noch keine Wertetabelle eingefügt haben, dies nun zu machen, da ich eigentlich die Blogparade beenden wollte. …

  14. Auswertung Blogparade: Webspace Anbieter vergleich der Blogger…

    Wie ihr wisst, habe ich eine Blogparade gestartet. Nun ist es so weit, die Blogparade wurde beendet, und es gibt einen Gewinner, den ich nicht selber gelost habe, sonder meine Schwester hat gelost
    Naja, hier erstmal alle im Überblick:
    1. Allblog…

  15. sven sagt:

    Also bei dem Preis sollte man nicht murren wegen der Leistung. Eine .de Domain kostet bei den meisten Hostern schon mehr als hier dein ganzes Webpaket zusammen!

  16. mr.gene sagt:

    Stimmt, darum beschwere ich mich ja auch nicht wirklich. Wenn man mehr Leistung brauch oder will, dann muss man vielleicht auch mal mehr bezahlen…altes Gesetz der Marktwirtschaft…Lestung kostet Geld!

  17.  
Hinterlasse einen Kommentar

Hier ist ausreichend Platz für deine Meinung